China vs. Taiwan – Krieg in Vorbereitung!

China vs. Taiwan, der Titel könnte für den Einen oder Anderen übertrieben klingen. Wie Krieg!? Neee Krieg wirds dort nicht geben, das ist völlig ausgeschlossen. Die USA beschützen Taiwan, etc. … !

Lassen Sie mich dazu etwas ausholen und dann sehen wir in wie weit ich Ihnen dabei helfen kann nochmal über Ihre Meinung nachzudenken.

China vs. Taiwan - Krieg in Vorbereitung!

Los gehts:

China vs. Taiwan – Mögliche Kriegsgründe

Zu Territorialkonflikten im Chinesischen Meer kam es seit den 1950er-Jahren zwischen den Anrainern basierend auf ökonomische und sicherheitspolitische Interessen.

Auslöser der Konflikte sind das starke Interesse an Rohstoffvorkommen und reichen Fischgründen in den Seegebieten des Südchinesischen und Gelben Meeres.

Seit dieser Zeit baut China stringent seinen Einfluss in diesem Gebiet militärisch aus. Die Chinesen besetzen Atolle auf denen im zweiten Weltkrieg Alliierte Luftwaffenbasen existierten und bauen diese zu starken und modernen Militäraußenposten aus.

Das geht soweit, dass China bis vor die Haustüre der Philippinen gerückt ist und diese chinesischen Basen, Australien innerhalb der Reichweite Ihrer Luftwaffe haben.

Der langjährige China-Taiwan-Konflikt spielt in diese Seerechtsstreitigkeiten mit ein.

Im September 2021 verkündete US-Präsident Joe Biden die Gründung der indopazifischen Sicherheitsallianz AUKUS bestehend aus den USA, Australien und Großbritannien.

China vs. Taiwan – Die Provokation

In den vergangenen Monaten ist es zu vermehrten militärischen Provokationen Chinas gegenüber Taiwan gekommen. Mit der jüngsten Provokation Chinas, dem Eindringen von sechsundfünfzig chinesischen Kampfjets in den taiwanesischen Luftraum wurde ein neues Level erreicht.

Militärexperten weltweit gehen davon aus, dass China sich aktiv auf eine Invasion Taiwans vorbereitet und deuten diese Manöver als Bestandteile der Planung für eine Luft-, Land- und See Operation.

China vs. Taiwan - China schickt 56 Kampfflugzeuge nach Taiwan
China vs. Taiwan  - China provoziert mit Kampfjets

China vs. Taiwan – Weitere Indikatoren

Wie ein Artikel „Flächendeckende Stromausfälle in China – Energiewende oder Kriegsvorbereitung?“ aus der Epoch Times vom 6. Oktober 2021 beschreibt, kommt es in China vermehrt zu Stromausfällen aufgrund von unzureichendem Nachschub an Kohle. Als Grund wird hier von der Kommunistischen Partei Chinas das erfüllen von „Klimaziele“ vorgeschoben.

Jedoch konnten im gleichen Zeitraum keine Stromausfälle ausserhalb der Ballungsgebiete und Metropolen beobachtet werden, besonders nicht dort wo Chinas Top HigTech Rüstungsunternehmen sitzen. Es wird gemutmaßt das China imense Mengen an Kohle für einen möglichen Krieg gegen Taiwan hortet.

Flächendeckende Stromausfälle in China – Energiewende oder Kriegsvorbereitung?" aus der Epoch Times vom 6. Oktober 2021

China vs. Taiwan – Die Alliierten

Bisher war es so, dass die USA als starker Partner und Schutzmacht Taiwans aufgetreten sind. Mittlerweile scheint China diese Rolle der USA bezogen auf Taiwan nicht mehr ernst zu nehmen.

Werden die USA bei einem Angriff auf Taiwan eingreifen und China daran hindern sich Taiwan einfach so einzuverleiben? Eine weitere, nicht weniger interessante Frage stellt sich hier auch noch, sind die USA überhaupt noch in der Lage dazu China daran zu hindern ihren Willen durchzusetzen?

Aktuelle militärische Planspiele und Experten bezweifeln das die USA in einem Konfliktfall die Kraft haben werden China an irgendwas zu hindern.

Auf jeden Fall meinen es die Taiwanesen bitter ernst mit der Verteidigung ihrer Heimat. „Der taiwanesische Verteidigungsminister sagte, dass China leiden wird, sollten sie mit Kampfjets in die taiwanesische Verteidigungszone fliegen.“

China ist nicht nur militärisch in der Lage Druck auf die Mitglieder der Sicherheitsallianz AUKUS auszuüben, sondern auch wirtschaftlich auf andere Länder die in diesem möglichen Konflikt Partei für Taiwan ergreifen könnten.

Sollten  die Sicherheitsallianz AUKUS und Ihre Mitglieder oder andere westliche Staaten sich im Konfliktfall einmischen, dann wird China alle Exporte in die betroffenen Länder stoppen und nicht nur die amerikanischen Regale werden leer.

China vs. Taiwan - USA, Indien, Japan und Australien wollen Einfluss im Indopazifik ausbauen
China vs. Taiwan  - Amerikas Verliererstrategie gegenüber China

China vs. Taiwan – Mögliche direkte Auswirkungen

Nur zum Verständnis, hier geht es auch um direkte Auswirkungen auf Sie und Ihre Familie.

China ist innerhalb der letzten Jahre zur Werkbank der Welt geworden. Was dem riesigen Reich auch einen unermesslichen Wohlstand gebracht hat.

Viele westliche Unternehmen lassen in China in Form von Joint Ventures produzieren. Von Bekleidung, Sportartikeln aber auch Infrastruktur relevanten Produkten wie Halbleitern, Mobiltelefonen über Medikamente (Antibiotika) bis hin zu weiterer medizinischer High Tech wird alles in China hergestellt.

Chinesische Unternehmen haben im Ausland massiv eingekauft, Beteiligungen an Banken, Produzierendem Gewerbe und Know How.

Diese Masse hat das Land und die entsprechenden Unternehmen nicht nur Reich gemacht sondern den Einfluss Chinas exponentiell verstärkt. China ist sich seiner Macht bewusst!

Genau diese Macht wird China im richtigen Moment ausspielen sobald Ihre Interessen auf dem Spiel stehen. Sie können es sich leisten drei Monate nichts zu exportieren, jedoch können es sich die Importeure nicht leisten drei Monate auf alles zu verzichten. Das würde jede Ökonomie vernichten. Schon jetzt hat die Automobilindustrie in Deutschland Probleme aufgrund der Halbleiterknappheit, die wie man munkelt künstlich hervorgerufen wurde. Das Baugewerbe hier auch noch zu erwähnen.

Hier eine Graphik der Lebensmittel die aus China nach Deutschland importiert werden.

China vs. Taiwan – Lebensmittel die aus China nach Deutschland importiert werden

Hier weitere Produkte die aus China Importiert werden:

  • Bekleidung
  • Schuhe
  • Spielzeug
  • elektronische Produkte
  • Mobiltelefone
  • Unterhaltungselektronik
  • Computer
  • EDV Komponenten

China vs. Taiwan – Hypothesen …

In diesem Zusammenhang ist es interessant zu wissen, dass aktuell die Bundesakademie für Bevölkerungsschutz und Zivile Verteidigung (BABZ) eine großangelegte Kampagne zum Thema Krisen – Notfallvorsorge durchführt. Warum gerade jetzt, warum nicht schon vor vier Jahren oder warum nicht seit Jahren ständig und regelmäßig!?

Kann es sein das da etwas kommt, wovon man uns nichts sagt?

Kann es sein, das es so läuft wie immer in der Geschichte, dass wenn eine Krise die Wirtschaft zu stark beutelt, so wie Covid oder jetzt die Pleite des größten chinesischen Immobilienunternehmens Evergrande, was das Potenzial hat die gesamte chinesische Wirtschaft mit sich zu reißen und natürlich auch die westlichen Börsen mit (man erinnere sich an die Lehman Brothers Pleite von 2008 und den globalen Crash) oder das Verbot von Bitcoin in China Indizien für eine Refinanzierung durch Krieg sind?

Wir sollten auch weiterhin aufmerksam das Thema „Weltwirtschaftkrise“ im Auge behalten, denn die baut sich gerade im Hintergrund zu einem Finanztsunami ungeahnten Ausmaßes auf, was ein weiteres Motiv für Refinanzierung durch Krieg sein könnte.

Nicht dass das Geschäftsmodell Krieg etwas Neues wäre, denn die USA praktizieren es seit Jahren erfolgreich, mehr oder weniger und begründen unter anderem so ihren „Wohlstand“. Ja Krieg ist ein Geschäft und was die Kapitalisten vorgemacht haben das können auch die Kommunisten in Peking für sich nutzen.

China vs. Taiwan – Das sollten Sie jetzt tun

Bereiten Sie sich auf diese Art von Entwicklung vor, indem Sie mit Ihren Freunden und Familien zusammenarbeiten. Bauen Sie einen Vorrat von lebenswichtigern Gütern auf. Lernen Sie, wie man gärtnert. Statten Sie sich mit einer solarbetriebene Power Station und Solarzellen aus. Erlernen Sie neue und nützliche Fähigkeiten (Die Gray Man TOP Zehn Hobbies für den Ernstfall)!

Hier einige Dinge die auch Sie im Falle einer Krise benötigen:

  • Campingkocher und Kartuschen: Um Wasser zu kochen und um heiße Speisen zuzubereiten
  • Grundnahrungsmittel
  • Wasservorrat 3 Liter pro Tag und Person im Haushalt
  • Wichtige Medikamente
  • Notwendige Güter für Kleinkinder (Babynahrung etc.)
  • Tierfutter für Haustiere

FAZIT:

Sollte es zu diesem Konflikt kommen, dann sind auch Sie und Ihre Familie direkt davon betroffen. Sei es durch Verknappung der Nahrungsmittel, sonstiger Güter und Werkstoffe um Ihren Beruf auszuüben. Diese Sache hat auf alle massive globale Auswirkungen!

Denken Sie daran: „Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist!“

Welche Meinung haben Sie zum Thema?

Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld. Vielen Dank!

Weitere hilfreiche Quellen für Sie:

Blackout Krise und der Kampf ums Überleben beginnt!

Gray Man – Strom, Licht und Kommunikation in einem Blackout

Urban Survival – Ausrüstung für die Krise

Die Gray Man TOP Zehn Hobbies für den Ernstfall

ActiveRiskShield

AKTUELLE SICHERHEITSUPDATES DIREKT AUF DEIN HANDY PER TELEGRAM! 

Jetzt abonnieren: https://t.me/activeriskshield

ActiveRiskShield auf Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.