Nahrungsmittelknappheit droht!

Nahrungsmittelknappheit – Im Artikel vom 23. März 2021 City Survival – Hungerkatastrophe und wie Sie diese überleben! bin ich auf das Thema Lieferkettenunterbrechungen im Zusammenhang mit der Covid19 Situation eingegangen.

Im Artikel vom 23. März 2021 habe ich bereits darauf hingewiesen, aufmerksam die Preisentwicklung- Preissteigerungen von Grundnahrungsmitteln und anderen lebenswichtigen Gütern und Produkten mit Fokus auf Lieferkettenunterbrechungen zu beobachten.

ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, activeriskshield

Seit Monaten merken Verbraucher das Preise für Grundnahrungsmittel steigen. Ob es die Verpackung ist, in der auf einmal jetzt weniger drin ist als vorher (Shrinkflation) oder die direkte Preiserhöhung der Produkte bei gleicher Packungsgröße. Beide haben eines gemeinsam, am Ende des Tages bekommen Sie weniger für Ihr Geld!

Die Preise für Benzin, Gas und Strom steigen auch und erreichen Rekordwerte. Und es droht ein kalter Winter, verglichen mit den Vorjahren.

Nahrungsmittelknappheit – Was sind die Gründe für diese Preissteigerungen?

Zum einen sind es die Inflation, also der Kaufkraftverlust Ihres Geldes und  der „Sand im Getriebe der weltweiten Logistik“, so wie es das ifo Institut beschreibt.

„Im Einzelhandel kann gegenwärtig nicht jede Bestellung erfüllt werden. 74 Prozent der Einzelhändler klagten im September über entsprechende Probleme. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor.“

 „Die Beschaffungsprobleme aus der Industrie sind nun auch hier angekommen“, sagt der Leiter der ifo-Umfragen, Klaus Wohlrabe. „Manches Weihnachtsgeschenk wird vielleicht nicht lieferbar sein oder teuer werden.“

ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, activeriskshield

Der Nachrichtensender n-tv berichtet gar von der „stärksten Teuerung seit 47 Jahren“. Laut n-tv „gehen die Preise im Großhandel durch die Decke und viele Produkte kosten deutlich um ca. 13,2% mehr als noch vor einem Jahr. Das spürt nicht nur der Endverbraucher beim Einkauf im Geldbeutel. Auch im Großhandel ziehen die Preise kräftig an.“

Nahrungsmittelknappheit – Ein Blick nach Großbritannien

Die Lebenshaltungskostenkrise in Großbritannien verschärft sich weil in vielen Supermärkten die Regale leer. Es fehlt an Produkten wie Salat, Kräutern, Milch, Käse, Fleisch, Fisch, Tiefkühlerbsen und Cola.

Die Preise für Fleisch steigen massiv und im Zuge des LKW- und C02-Chaos kommen keine frischen und tiefgekühlten Lebensmittel mehr in benötigter Menge nach.

Große Hersteller wie „Kraft Heinz“ warnen die Verbraucher sich auf höhere Preise seit dreißig Jahren von bis zu acht Prozent, unter anderen für Bohnen, Ketchup, Kaffee (Arabica aktuell um 73% gestiegen)  und Babynahrung einzustellen.

Nahrungsmittelknappheit – Inflation als Treiber

„Angesichts steigender Energiepreise rechnet die Commerzbank mit einem weiteren Anstieg der Inflation in den kommenden Monaten. „Verteuert sich die Energie weiter, könnte die Inflation im November auf fünf Prozent steigen“, sagte Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer der Zeitung Bild.“

Am 20.09. warnte US-Finanzministerin Janet Yellen den US Kongress vor einem nie dagewesenen Finanzcrash. Und genau da geht die Reise hin. In einen globalen Finanzcrash, der den von 1929 in den Schatten stellen wird und Inflation und Preissteigerungen in diesem Ausmaß sind seine unmissverständlichen Vorboten.

ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, activeriskshield

Die Inflation, also der mit großen Schritten voranschreitende Kaufkraftverlust Ihres Geldes, ist ein sicherer Indikator für eine aufziehende Krise am Horizont! Es geht Richtung Absturz, der Börsen und Währungen.

Nahrungsmittelknappheit – Was können Sie noch tun?

  1. Bevorraten Sie sich und beschaffen Sie Wasser und Nahrungsmittel für mindestens 14 Tage. Wenn es Ihnen möglich ist dann für länger.
  2. Erlernen Sie Fähigkeiten um bevorstehende Herausforderungen zu meistern. Einige dieser Fähigkeiten sind:
  • Bushcraft Fähigkeiten

Zu wissen wie Sie sich vor den Extremen wie Kälte, Hitze und Nässe schützen können, wie man Feuer in einer Notsituation macht, Wasser findet und filtert sind essentiellen Fähigkeiten. Dies zu erlernen ist der erste Schritt!

Unser Buchtipp für Sie:

Bushcraft 101 – Überleben in der Wildnis / Der ultimative Survival Praxisführer, ActiveRiskShield

Bushcraft 101 – Überleben in der Wildnis / Der ultimative Survival Praxisführer (Überlebenstechnik, Extremsituationen, Outdoor) (Deutsch) Taschenbuch – 7. Juni 2017

  • City Survival – Medizinische Erste Hilfe in der Krise

In einer Krisensituation über Erste Hilfe Kenntnisse zu verfügen, kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Selbst kleine Verletzungen können ohne ärztliche Hilfe, die in einer Krise nicht unbedingt zur Verfügung steht, ernste gesundheitliche Konsequenzen haben. Lesen Sie dazu auch City Survival – Medizinische Erste Hilfe in der Krise

Unser Buchtipp für Sie:

Taktische Verwundetenversorgung für Militär und Spezialeinheiten der Polizei: ,  ActiveRiskShield

Taktische Verwundetenversorgung für Militär und Spezialeinheiten der Polizei: Bildatlas und Praxisbuch (Deutsch)

  • Selbstverteidigung

Effektive Selbstverteidigung beginnt im Kopf. Wer beschließt wehrhaft zu werden, der entscheidet sich auch die notwendigen Schritte zu unternehmen um sich selbst in die Lage zu versetzen sich zu verteidigen. 

Das erlernen von Fähigkeiten wie Nahkampf und der Einsatz von Alltagsgegenständen wie einem einfachen Buch als Waffen gegen gefährliche Gegner, sind weitere Schritte zur Verbesserung der persönlichen Sicherheit. Dabei hilft auch eine Nahkampfausbildung nach militärischem Vorbild. Lesen Sie dazu auch Effektive Selbstverteidigung City Survival – HowTo

Unser Buchtipp für Sie:

Die Nahkampfschule: Grundlagen der militärischen Nahkampfausbildung, ActiveRiskShield

Die Nahkampfschule: Grundlagen der militärischen Nahkampfausbildung

  • Stellen Sie einen GRAY MAN Bug Out Bag zusammen!

Sie sollten sofort damit beginnen, denn Sie wissen nicht wie lange Sie noch Zeit haben. Eines ist sicher, lange ist das nicht mehr und einige Produkte haben länger Lieferzeiten und werden sobald die Krise noch sichtbarer wird, ausverkauft und nicht mehr erhältlich sein. Also beginnen Sie noch heute damit!

Hier finden Sie alle Hilfsmittel um sich einen Gray Man Bug Out Bag zusammen zu stellen. Um die PDF Datei herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild.

city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield
Um die PDF Datei herunterzuladen,
klicken Sie einfach auf das Bild.

Nahrungsmittelknappheit – Weitere Empfehlungen:

Tragbare Notradio Solar Dynamo Power wiederaufladbare Handkurbel FM/AM Radio drahtlose MP3 Player LED Taschenlampe Sirene tragbare Handy Ladegerät Power Bank für Camping Survival Reisen Wandern

Blackout Krise, Notradio, city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield
Benzinkocher + Benzin / Petroleum,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan, city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield
Notnahrung,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan, city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield
Faltbarer Wasserbehälter 20 L , Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan, city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield

Ihre Vorräte und Ausrüstung sollten Sie nie im Keller aufbewahren, denn ein Keller kann im Krisenfall für Sie zu einer tödlichen Falle werden. Verteilen Sie Ihre Vorräte an verschiedenen Plätzen in Ihrem Wohnraum und Ihrem Grundstück.

Ein Hinweis zur Vorsicht: Erzählen Sie Ihren Nachbarn oder Freunden nichts von Ihren Vorräten! Es sei denn, Sie wollen diese im Falle einer Krise mit ihnen teilen!

FAZIT: Diese Entwicklung ist absehbar. Die Vorboten der Krise sind am Horizont sichtbar. Bereiten Sie sich jetzt noch vor, denn Sie haben nicht mehr viel Zeit.

Denken Sie daran: „Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist!“

Welche Meinung haben Sie zum Thema?

Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld. Vielen Dank!

Weitere hilfreiche Quellen für Sie:

ActiveRiskShield

AKTUELLE SICHERHEITSUPDATES DIREKT AUF DEIN HANDY PER TELEGRAM! 

Jetzt abonnieren: https://t.me/activeriskshield

ActiveRiskShield auf Telegram, city survival, EDC Ausrüstung, Effektive Selbstverteidigung, Gray Man Ausrüstung, Gray Man Bug Out Bag, Gray Man Conzept, ifo Institut, Inflation, Lieferkettenunterbrechungen, Nahrungsmittelknappheit, Preissteigerungen, Shrinkflation, urban survival, activeriskshield

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.