City Survival – Hungerkatastrophe und wie Sie diese überleben!

Hungerkatastrophe – In unseren westlichen Ländern kennen wir Hungerkatastrophen nur aus Erzählungen der Kriegsgeneration, aus dem Fernsehen und aus Drittweltländern.

Die meisten von uns haben das Gefühl des Hungerns oder Verhungerns nie am eigenen Leib gespürt und das ist auch gut so.

Hungerkatastrophe

Nur können unvorhersehbare Ereignisse wie Naturkatastrophen, technische Ausfälle wie ein landesweiter länger andauernder Strom Blackout oder sonstige Unterbrechungen der fragilen Lieferketten zu einem Versorgungsengpass führen, der wiederrum sollte er länger andauern, zu einer Versorgungskatastrophe anwachsen kann.

Droht Hungerkatastrophe durch Ausfall der Lieferkette?

Sobald Menschen beginnen Mangel oder gar Hunger am eigenen Leib zu erfahren, werden aus netten Nachbarn Höhlenmenschen!

Ein Gray Man ist auf mögliche Szenarien wie diese vorbereitet. Ein Gray man hat sich die notwendigen Fähigkeiten angeeignet und sich rechtzeitig die entsprechende Ausrüstung und Notvorräte zugelegt um in einer solchen Notsituation seine und die Chancen seiner Familie zu verbessern.

Bedingt durch die aktuelle Covid19 Situation könnten auch hier Lieferkettenunterbrechungen drohen.

Sobald das der Fall ist werden Hamsterkäufe massiv zunehmen und die Menschen noch schnell versuchen die Notwendigen zusätzlichen Notvorräte einzukaufen, was zu einem Leerkaufen der Märkte führt.

Diese Ware kann dann in dieser Form nicht mehr zeitnah rann geschafft werden und die leeren Regale wiederrum führen zu weiterer Panik. Das führt zu einem Schneeballeffekt und versetzt die Menschen noch mehr in Panik. So schaukelt sich eine beherrschbare Notsituation zu einem unübersehbaren Chaos hoch!

Bitte erinnern Sie sich an das Jahr 2020 und die sogenannte „Klopapierkrise“.

Achten Sie auch auf die Preisentwicklung der Grundnahrungsmittel

Die Preisentwicklung ist ein zuverlässiger Indikator. Denn ein Gut was knapp wird, das wird teuer. Also sobald die Preise steigen ist Obacht angesagt.

Um sich vor diesem Effekt zu schützen sollten Sie rechtzeitig Notvorräte angelegt haben. Da sie jedoch zu unseren treuen Lesern gehören haben Sie das natürlich bereits gemacht.

Beobachten Sie auch die Nachrichten, auch die sozialen und unabhängigen Medien auf Hinweise für mögliche Lieferkettenunterbrechungen und darus resultierende mögliche Lieferengpässe der Grundnahrungsmittel.

Hier einige Meldungen der letzten Monate zum Thema “Hungerkatastrophe durch Ausfall der Lieferkette:

Lebensmittel- und Getränke-Versorgungskette: Die Auswirkungen von COVID-19!
Brexit-Bürokratie sorgt für Chaos, Lieferkettenunterbrechungen,lieferengpaesse
Grenzen zu - jetzt drohen Lieferengpässe
Versorgungsengpässe : Ökonomen warnen vor Lockdown-Verschärfungen
Corona 2021: Kommt es in der EU bald zu einer Nahrungsmittel-Krise?
Wegen Corona-Maßnahmen: Grundnahrungsmittel werden immer teurer
Gefahr sozialer Unruhen Nahrungsmittel werden immer teurer
Es könnte passieren, dass Supermärkte gewisse Produkte nicht mehr anbieten

Zum Thema Bevorratung finden Sie in dem „Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen“ dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wertvolle Informationen hier in dieser PDF zum Download!

Katastrophen Vorsorge. Katastrophen Ratgeber

Bevorraten Sie sich und beschaffen Sie Wasser und Nahrungsmittel für mindestens 14 Tage. Wenn es Ihnen möglich ist dann für länger.

Wichtige Dinge die Sie auf jeden Fall haben sollten

Benzinkocher + Benzin / Petroleum,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan
Notnahrung,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan
Faltbarer Wasserbehälter 20 L , Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan
  • Wichtige Medikamente
  • Notwendige Güter für Kleinkinder (Babynahrung etc.)
  • Tierfutter für Haustiere

Ihre Vorräte und Ausrüstung sollten Sie nie im Keller aufbewahren, denn ein Keller kann im Krisenfall für Sie zu einer tödlichen Falle werden. Verteilen Sie Ihre Vorräte an verschiedenen Plätzen in Ihrem Wohnraum und Ihrem Grundstück.

Ein Hinweis zur Vorsicht: Erzählen Sie Ihren Nachbarn oder Freunden nichts von Ihren Vorräten! Es sei denn, Sie wollen diese im Falle einer Krise mit ihnen teilen!

FAZIT:

Das wichtigste ist es rechtzeitig die notwendigen Vorbereitung durchzuführen. Wenn Sie die Nerven behalten und gut Vorbereitet sind, dann hilft Ihnen das die Situation zu überstehen. Legen Sie sofort los, denn wer zu spät kommt den bestraft das Leben!  

Denken Sie daran: „Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist!“

Welche Meinung haben Sie zu den hier aufgelisteten Dingen für eine urbanen Notsituation?

Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld. Vielen Dank!

GRAY MAN’s EDC BAG Liste

Hier finden Sie alle Hilfsmittel um sich einen Gray Man EDC Bag zusammen zu stellen. Um die PDF Datei herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild.

GREY MAN’s EDC BAG Liste
Um die PDF Datei herunterzuladen,
klicken Sie einfach auf das Bild.

ActiveRiskShield

AKTUELLE SICHERHEITSUPDATES DIREKT AUF DEIN HANDY PER TELEGRAM! 

Jetzt abonnieren: https://t.me/activeriskshield

ActiveRiskShield auf Telegram

Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt!

Der Titel kommt ein wenig rüber wie das Intro zu einem neuen Action Film. “Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt!” Jedoch geht es mir in diesem Artikel weniger um Unterhaltung als mehr um Information.

Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Wir alle kennen die Katastrophenfilme, in denen sich im Zuge einer Krise tausende Menschen mit Ihren PKWs über verstopfte Straßen und Autobahnen in Sicherheit bringen wollen.

In der Realität ist das nicht viel anders. Man erinnere sich an Szenen aus den Nachrichten bezüglich der schweren Hurrikane die regelmäßig die USA treffen. Tausende Menschen die sich, mehr schlecht als recht,  über dieselben verstopften Straßen und Autobahnen versuchen in Sicherheit zu bringen. Offensichtlich ist diese Vorgehensweise nicht der klügste Weg um aus einer Gefahrenzone heraus zu kommen.

Lesen Sie dazu auch: City Survival – Ihre wichtigsten drei Dinge in einer urbanen Notsituation

Wie ist Ihr Escape Plan – Fluchtplan um im Zuge einer Krise reibungslos die Stadt zu verlassen?  

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, wie Sie möglichst zügig aus der Stadt rauskommen? Wie die Erfahrung zeigt sind offensichtlich die Hauptverkehrswege keine so gute Wahl in einer Krise.

Wie gut kennen Sie sich in Ihrer Stadt und der näheren Umgebung aus? Haben Sie Wälder, Wiesen und Felder in Ihrer Umgebung? Wie sieht es mit Wander und Fahrradwanderwegen in Ihrer Umgebung aus? Kennen Sie diese, waren Sie auf diesen Wegen wandern oder haben Radtouren unternommen?

Diese Kenntnis über Ihre Umgebung, Felder, Wälder, Wiesen, Wander und Radwanderwege ist es, die auch Ihnen helfen kann eine sichere Route aus der Stadt hinaus zu finden, wenn alle anderen auf den verstopften Hauptverkehrswegen festsitzen.

TIP: Besorgen Sie sich einen  Stadtplan Ihrer Stadt!

Stadtplan, Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Nicht die schnellste Route, sondern die langsamste!

Wir haben gelernt dass die „schnellste“ Route sich als Sackgasse und unter Umständen als tödliche Falle für Sie entpuppen kann. Warum? Weil absolut jeder die schnellste Route wählt! Die Ergebnisse sind viel Verkehr, Stau, viele Menschen und viel Risiko!

Der kluge Escape Plan! – Auf Umwegen rauszukommen kann unter solchen Umständen schneller und sicherer sein!

WICHTIG: Erkunden Sie Ihre Umgebung und machen Sie einen Plan so lange Sie noch können.

WICHTIG: Besorgen Sie sich Wander und Radwanderkarten über Ihre Umgebung. Gehen Sie diese ab und machen Sie sich Notizen zu Feldern, Wäldern, Wiesen, Wander und Radwanderwegen die es Ihnen ermöglichen sicher von A nach B zu kommen. Erfassen Sie mögliche Unterkünfte wie Scheunen, alte Fabrikhallen oder Waldhütten. Machen Sie Bilder, vermessen Sie Wege und kleine Brücken, um festzustellen ob Sie auch mit Ihrem Fahrzeug durchkommen können. Notieren Sie mögliche Bäche, Flüsse, Häuser und Siedlungen die auf Ihrem Weg liegen.  All diese Informationen können Ihnen dabei helfen eine sichere und von anderen unbemerkte Route aus der Stadt hinaus zu finden.

Beschaffen Sie sich Wanderkarten Ihrer Umgebung!

Wanderkarten , Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Bug out Fahrzeug  außerhalb der Stadt! Warum?

Es liegt auf der Hand, dass wenn die Hauptverkehrsstraßen einer Stadt verstopft durch Stau, liegengeblieben oder verunfallte Fahrzeuge sind, dass Sie mit Ihrem Fahrzeug  nicht mehr rauskommen werden. Also müssen Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß los um sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen.  Ihr Fahrzeug müssten sie dann zurücklassen.  

Dazu gibt es allerdings Alternativen. Die erste wäre es, das Fahrzeug vorher aus der Stadt zu fahren, an einem sicheren Ort außerhalb oder im Wald gut getarnt abzustellen. Ein zweite Variante ist es, ein zweites Fahrzeug für einen solchen Fall bereitzuhalten und Außerhalb, bei Freunden einem Kleingartzen oder einer gemieteten Garage abzustellen. Dieses Fahrzeug muss technisch absolut intakt und einsatzbereit sein.

Krise tritt ein wenn sie räumlich von Ihrer Familie getrennt sind!

Sollte eine Krise eintreten und Sie in diesem Moment räumlich von Ihrer Familie getrennt sein, sollten Sie vorab Maßnahmen für diesen Fall absprechen. Sie sollten klar und unmissverständlich vereinbaren was in einem solchen Fall zu tun ist. Ein wichtiger Aspekt dessen ist es  einen sicheren Treffpunkt zu vereinbaren, an dem sie sich alle treffen um von dort aus weitere Maßnahmen gemeinsam in die Wege zu leiten.  

Lesen Sie dazu auch: Fliehen und Ausweichen Weltweit – Escape and Evasion E&E

Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Notwendige Ausrüstung

Bevorraten Sie sich und beschaffen Sie Wasser und Nahrungsmittel für mindestens 14 Tage. Wenn es Ihnen möglich ist dann für länger.

Wichtige Dinge die Sie auf jeden Fall haben sollten

Benzinkocher + Benzin / Petroleum, um im Fall es eines Flächendeckenden Stromausfalls, Blackout noch kochen zu können

Benzinkocher + Benzin / Petroleum,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Grundnahrungsmittel / Notnahrung

Notnahrung,Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Wasservorrat 3 Liter pro Tag, pro Person, Faltbarer Wasserbehälter 20 L

Faltbarer Wasserbehälter 20 L , Gray Man Escape Plan – In der Krise raus aus der Stadt, activeriskshield, Escape Plan

Wichtige Medikamente

Notwendige Güter für Kleinkinder (Babynahrung etc.)

Tierfutter für Haustiere

Einen Bug out Bag mit für den Krisenfall lebenswichtiger Ausrüstung

Hier nochmal die „GRAY MAN Bug Out Bag Liste“, auch zum Download weiter unten

Rucksack oder Messengertasche (grau, schwarz)

Schutz vor den Elementen

Werkzeuge – Tools – Hygiene – Erste Hilfe

Essen & Trinken

Licht & Feuer

Aufklärung & Navigation

Selbstverteidigung (bitte jeweiligen Gesetzte beachten)

Kommunikation

GRAY MAN BUG OUT BAG Liste

Hier finden Sie alle Hilfsmittel um sich einen Gray Man Bug Out Bag zusammen zu stellen. Um die PDF Datei herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Bild.

GRAY MAN BUG OUT BAG Liste,

Hier ist Ihre Escape Plan – Aktions Liste!

  • Besorgen Sie sich einen Stadtplan und studieren Sie diesen
  • Beschaffen Sie sich Wander / Fahrradwanderkarten Ihrer Umgebung und studieren Sie diese
  • Beschaffen Sie für jede erwachsen Person im Haushalt einen GRAY MAN Bug Out Bag
  • Stellen Sie aufgrund der Karten fest welches Ihr bester Weg aus der Stadt wäre und gehen Sie diese Route zu Fuß ab
  • Machen Sie sich Notizen und Bilder und analysieren Sie Sie diese Route und bewerten Sie, in wie weit diese geeignet ist
  • Verlassen Sie sich nicht auf eine Route und suchen Sie weitere Routen, für den Fall das diese aus irgendwelchen Gründen dann nicht begehbar sein sollte
  • Versuchen Sie festzustellen inwieweit diese Routen für Ihr Fahrzeug befahrbar sind
  • Halten Sie Ausschau nach Möglichkeiten Ihr Fahrzeug vorab gut getarnt abzustellen
  • Halten Sie Ausschau nach möglichen Unterkünften wie Scheunen, alten Fabrikhallen oder Waldhütten
  • Nutzen Sie alle diese Information für Ihren persönlichen Aktionsplan

FAZIT:

Mit Sicherheit geht mit diesen Vorbereitungen ein gewisser zeitlicher und finanzieller Aufwand einher. Jedoch sollten Sie sich darüber im klaren sein, dass dieser Aufwand Ihrer und der Sicherheit Ihrer Familie dient.  

Denken Sie daran: „Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist!“

Welche Meinung haben Sie zum Thema?

Ich freue mich auf Ihre Kommentare hier unten im Kommentarfeld. Vielen Dank!